Geben und Nehmen

Rückblick

Mit der Flüchtlingswelle 2015 begannen wir flüchtige Menschen mit ehrenamtlichen Sprachkursen in Deutsch zu fördern. Zudem hatten wir ein Begegnunscafé, dass jeden Mittwochnachmittag geöffnet hatte. Dazu gab es auch ein Sozialwerk mit Kleidung und Haushaltswaren und die Möglichkeit für gemeinsame handwerkliche Tätigkeiten.

Wir starten Wieder

ab dem 27.04.22, jeden Mittwoch, 16-17:30

Jeder und Jede ist herzlich Willkommen